26.05.2022

HANNOVER 96 GEWINNT GEGEN DIE ASV ALLSTARS

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause fand an Himmelfahrt endlich wieder die traditionelle Fußball-Veranstaltung statt. Zu Gast in Dersau war die Traditionsmannschaft von Hannover 96, die das Spiel am Ende verdient mit 5:3 gegen die ASV Dersau Allstars gewann.

Gut 400 Zuschauer verfolgten an Himmelfahrt (26.05.2022) das Spiel zwischen den ASV Dersau Allstars und der Traditionsmannschaft von Hannover 96. Es entwickelte sich von Beginn an eine unterhaltsame Partie, in der sich beide Mannschaften auf Augenhöhe begegneten. In der sechsten Spielminute gingen die Gäste aus Hannover in Führung, die der ASV noch in der ersten Hälfte ausgleichen konnte. Auch in der zweiten Halbzeit blieb die Partie spannend. Hannover gelang das 2:1, doch die Allstars konnten wieder ausgleichen. Im weiteren Verlauf zeigte sich dann die individuelle Klasse der ehemaligen Profis und Hannover 96 gewann am Ende verdient mit 5:3. Die Tore für die Gäste aus Hannover erzielten: Kais Manai (2), Altin Lala, Björn Lindemann und Morten Jensen. Für die ASV Dersau Allstars trafen Björn Engel, Jan Leonhardt und Marc Gottorf.

DIESEN ARTIKEL TEILEN

© 2022 ASV DERSAU FUSSBALL | Impressum | Datenschutz | Beitrittserklärung | Sitemap

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.