12.09.2020

KNAPPE NIEDERLAGE IM POKAL-VIERTELFINALE

Der ASV Dersau hat das Pokal-Viertelfinale gegen den Oberligisten PSV Neumünster durch einen Gegentreffer acht Minuten vor Spielende knapp mit 0:1 verloren. Durch eine starke kämpferische Leistung hielt der ASV lange Zeit das Spiel offen, musste sich dann aber dem haushohen Favoriten doch geschlagen geben.

STATISTIK

ASV Dersau - PSV Union Neumünster 0:1 (0:0)

ASV: Dräger, M.Biss, Busch, Adomeit, Mischker, Steffens, Baumann (70. Schmidt), T.Biss, Popall (79. Vollbracht), Kleemann

Tor: 0:1 Barendt (82.)

© 2020 ASV DERSAU FUSSBALL | Impressum | Datenschutz | Beitrittserklärung | Sitemap | Hygieneregeln

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.