01.05.2024

DERSAU STEHT NACH 2:1 SIEG ÜBER NORTORF IM POKALFINALE

Der ASV Dersau steht nach einem 2:1 Sieg über den TuS Nortorf im Finale des Kreispokal Holstein. Vor 250 Zuschauern erzielten Hendrik Ohler und Faustino Fernandez die Dersauer Treffer.

Der Dersauer Traum vom Finale hat sich erfüllt, denn der 2:1 Erfolg über den eine Klasse höher spielenden Verbandsligisten TuS Nortorf bedeutete für den ASV den Einzug ins Endspiel. Dort trifft Dersau auf den Oberligisten PSV Neumünster, der im zweiten Halbfinale den Stadtrivalen VfR Neumünster mit 2:0 bezwungen hatte. Die Zuschauer sahen im Dersauer Waldstadion eine ausgeglichene Partie, in der Nortorf im ersten Spielabschnitt zwar Feldvorteile hatte, sich aber nur zwei Torchancen erspielen konnte, die ASV-Torhüter Simon Ehrk stark parierte. Effektiver zeigte sich die Heimelf, die nach einer Hereingabe von Kevin Ohler auf seinen Bruder Hendrik mit einem Kopfballtreffer in Führung ging (23.). Lasse Böttcher glich für Nortorf zwar kurz nach der Halbzeitpause aus, doch in der zunehmend hektischen und durch viele Zweikämpfe geprägten Partie hatte der ASV Dersau die besseren Chancen. In der 60. Minute traf Faustino Fernandez noch die Querlatte, nur zwei Minuten später erzielte er mit einem Freistoßtor die erneute Dersauer Führung. Auch nach der gelb/roten Karte gegen Marten Biss (74.), fiel dem TuS Nortorf in Überzahl offensiv nicht viel ein und die ASV-Führung hielt bis zum Abpfiff der sechs minütigen Nachspielzeit.

STATISTIK

ASV Dersau - TuS Nortorf 2:1 (1:0)

Tore: 1:0 H.Ohler (23.), 1:1 Böttcher (47.), 2:1 Fernandez (62.)

ASV: Ehrk, Kroll, Thielecke (90. Pappas), Nasir, M.Biss, T.Biss, Elsner (54. Uhl), K.Ohler, Fernandez, Boll (72. P.Ohler)

© 2024 ASV DERSAU FUSSBALL | Impressum | Datenschutz | Beitrittserklärung | Sitemap

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.